Woran sterben Gubbys - Aquarianer:
Portal  •  Forum  •  Suchen   •  Registrieren   •  Login   

 Woran sterben Gubbys

Autor Nachricht
Holder






Anmeldungsdatum: 05.05.2011
Beiträge: 7


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2011, 09:40    Woran sterben Gubbys Nach oben

Hallo ihr Smile

Ich habe seit einem Jahr ein Aquarium und habe da nur Gubbys drin.
Diese waren immer gesund und sehr lebhaft.
Heute morgen habe ich aber einen Schreck bekommen, weil ein Weibchen oben tot geschwommen ist.
Woran können Gubbys sterben?
Habe ich da irgendwas falsch gemacht?
Danke für eure Antworten.

Grüße Holder

Offline    
Karsten
Administrator





Anmeldungsdatum: 10.04.2011
Beiträge: 109


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.05.2011, 09:59    (Kein Titel) Nach oben

Hallo Holder,

herzlich Willkommen, auch wenn es kein so erfreulicher Anlass ist.
Das ein Fisch stirbt kann sehr unterschiedliche Gründe haben.
Hast du denn kürzlich etwas am Aquarium geändert?
Wie alt war denn das Weibchen?
Im Durchschnitt haben ja die Gubbys wohl nur eine Lebenserwartung von ca. vier Jahren.

_________________
Gruß
Karsten

Hidden    
Holder






Anmeldungsdatum: 05.05.2011
Beiträge: 7


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 07:09    (Kein Titel) Nach oben

Hallo Karsten,

vom Alter könnte das hinkommen. Viele der Fische habe ich ja schon viele Jahre.
Ich hoffe, es war nur ein Einzelfall.
Ich hatte vorher auch nicht bemerkt, dass das Weibchen irgendiwe kränkelt oder sich auffällig benimmt.
Danke für deine Antwort.

Grüße
Holder

Offline    
Glasschauer






Anmeldungsdatum: 26.04.2011
Beiträge: 12


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.05.2011, 17:21    (Kein Titel) Nach oben

Hallo Holder,

haste denn mal die Wasserwerte gemessen?
Gubbys sind zwar robust, aber vielleicht liegen ja irgendwelche Werte sehr außerhalb des Normalbereichs.

_________________
Der Glasschauer

Offline    
Mary






Anmeldungsdatum: 03.05.2011
Beiträge: 14


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.05.2011, 09:20    (Kein Titel) Nach oben

Hallo Holder,

das ist bestimmt ein Schreck gewesen.
Hoffentlich passiert meiner Tochter sowas nicht gleich am Anfang.
Ich wünsche dir viel Freude mit den Fischen Smile

Mary

Offline    
Holder






Anmeldungsdatum: 05.05.2011
Beiträge: 7


blank.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2011, 08:16    (Kein Titel) Nach oben

Hallo Mary,

im ersten Moment war es ein großer Schreck.
Gerade, weil ich nicht wußte oder auch jetzt noch nicht so richtig weiß, was die Ursache war.
Aber alle anderen Fische sind noch gesund, soweit ich das sehen kann.

Für ein Kind ist das dann vielleicht schlimmer. Deshalb vielleicht auch darauf schon mal vorbereiten?
Passieren kann es ja immer mal.

Offline    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen
Du liest gerade Woran sterben Gubbys - Aquarianer: